Ayurveda

Die aus Indien stammende Lehre, ist die Grundlage der gesamten dort seit Jahrtausenden praktizierten Heilkunde und bedeutet, wörtlich übersetzt, die Wissenschaft vom Leben (im Sanskrit ist veda das Wissen und ayus das Leben).
In einer Zeit, wo Stress und Hektik den Alltag bestimmen, werden Entspannungen für Körper und Geist immer wichtiger. Eine Möglichkeit der Erholung und Regeneration bieten die Ayurveda-Anwendungen im Wellness-Studio. Hier werden die Methoden des Ayurveda zur Harmonisierung systematisch ein- und umgesetzt. Gestärkt und erfrischt begegnet man den geistigen und körperlichen Belastungen des Alltags mit neuer Kraft und Energie.

Ich biete die folgende Behandlungen an:

Abhyanga - Ganzkörperölmassagen

Machen die Haut glatt, geschmeidig und widerstandsfähig; entspannen die Muskulatur und verbessern den Schlaf; beheben Erschöpfungen und Stress; verbessern den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung; stärken das Gewebe; steigern den Lymphfluss und helfen Abfallstoffe auszuscheiden; regenerieren den Organismus

Garshan - Seidenhandschuh-Massage

Bei dieser Trockenmassage wird optimal der Stoffwechsel angeregt. Sie wird insbesondere bei unreiner Haut, Zellulite, während Diäten und bei Kapha-Überschuss eingesetzt.

Gesichts- und Kopfbehandlung

Die sanfte Marma-Vitalpunkt Massage geht sehr in die Tiefe. Sie wirkt entspannend und vitalisierend. Verspannungen lösen sich und Ungleichgewichte werden ausbalanciert.

Padabhyanga - Fußmassage

Eine sanfte und wirkungsvolle Alternative zu den üblichen Fußmassagen. Ein vitalisierender und zellerneuender Prozess wird in Gang gesetzt. Nervosität und Erschöpfung werden gelindert